Aktuelle Corona-Regelungen

Sehr geehrte Besucher,

wir freuen und sehr, Sie wieder begrüßen zu dürfen!

Der Schutz unserer Besucher ist uns wichtig. Mit Sorgfalt in allen Bereichen und strenger Hygiene werden wir unserer Mitverantwortung für die Eindämmung des Coronavirus gerecht. Bitte unterstützen Sie uns dabei und halten Sie die Verhaltensregeln konsequent ein. Mit Ihrer Umsicht schützen Sie sich selbst und die anderen Gäste.

Für den Betrieb der Tennishalle gelten die folgenden Regelungen entsprechend der aktuell gültigen Coronaschutzverordnung des Landes NRW.

2G-Regelung

Der Zutritt zu der Tennishalle erfolgt ausschließlich unter Beachtung der 2G-Regelung.

Dies bedeutet, dass der Zutritt ausschließlich für Geimpfte oder Genesene gestattet ist.

Das negative Ergebnis eines Corona-Tests allein reicht nicht aus.

Maskenpflicht

Das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Maske (OP-Maske) oder FFP2-Maske ist in den folgenden Bereichen zwingend zu tragen:

Während des gesamten Aufenthalts in der Halle, ausgenommen während der konkreten Sportausübung auf dem Platz. Dies bedeutet, dass die Maske auch während des Betretens und Verlassens der Halle sowie im Bereich des Ganges zwischen Drehtür und Tennisplatz zu tragen ist. Nur während auf dem Platz Tennis gespielt wird, darf die Maske abgenommen werden.

Abstand halten

Bitte achten Sie auf einen Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Gästen.

Handhygiene

Bitte achten Sie auf eine entsprechende Handhygiene.

 

Die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes NRW finden Sie unter dem folgenden Link unter dem Unterpunkt „Aktuelle Verordnungen“.

https://www.land.nrw/corona

Werbepartner: